Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss des Kaufvertrages


Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist die VELOfactur GmbH, Kurze Straße 9, 32609 Hüllhorst. Die Darstellungen der Produkte auf unseren Shopseiten stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern lediglich eine unverbindliche Zusammenstellung unseres Onlinekatalogs. Durch das Absenden der Bestellung auf unserer Seite gibt der Kunde eine verbindlich Bestellung der im Warenkorb befindlichen Produkte ab. Die Annahme des Vertrages durch uns kommt entweder durch eine Auftragsbestätigung per Email oder durch die sofortige Versendung der Ware zustande.


2. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief,Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten laut Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Gefahr und Kosten. Bei individuell angefertigten Fahrrädern gilt das Rückgaberecht genauso, allerdings erheben wir, aufgrund der Individualkonfiguration des Fahrrades eine Bearbeitungsgebühr von einmalig 150,-€. Individualisierungen finden Sie nicht in unserem Webshop, sondern ausschließlich in unserem Konfigurartor.

Das Widerrufsrecht gilt nicht bei Sonderlackierungen für die Standardmodelle sowie die konfugurierten Modelle.


Jeder Widerruf ist zu richten an:

VELOfactur GmbH
Kurze Straße 9
32609 Hüllhorst

Fax: 05744 511 50 81

Email: info@velofactur.de


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

3. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der VELOfactur GmbH.

4. Versand/Zahlung
Für die Bezahlung per Vorauskasse bekommt der Käufer von uns eine Rechnung zugesandt, mit der er unter Angabe der Kundennummer und der Rechnungsnummer die Überweisung durchführt. Erst nach Zahlungseingang beginnen wir mit der Konfektionierung der Fahrräder. 2 bis 4 Wochen nach dem beginn der konfektionierung erfolgt in der Regel die Auslieferung per Spedition bzw. Paketservice.

Alternativ kann die Ware in unserem Ladengeschäft in Hüllhorst abgeholt werden.

5. Preise/Versandkosten
Die im Webshop genannten Preise sind Endpreise, sie enthalten also die gesetzliche Mehrwertsteuer und bleiben bis auf Widerruf gültig. Sollten mehrere Artikel gekauft werden prüfen wir die günstigste Variante des Versendens für den Käufer.

6. Lieferfähigkeit
Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig oder rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wird der Kunde unverzüglich unterrichten.

7. Garantie
Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus geben wir eine Garantie auf Bruch oder Defekt von Rahmen und Gabeln (nur starre Gabeln) der Produkte i:SY und twenty von FÜNF Jahren. Die Garantie gilt ab Verkaufsdatum und nur für den Ersterwerber des Fahrrades. Schäden an der Lackierung sind davon ausgenommen. Wir behalten uns vor, defekte Rahmen oder Gabeln zu reparieren oder durch ein entsprechendes Nachfolgemodell zu ersetzen. Bei einem erforderlichen Ersatz von Rahmen oder Gabeln ersetzen wir diese nach Verfügbarkeit möglichst in der gleichen Farbe. Es wird ansonsten nach mittlere Art und Güte von uns geleistet. Die Garantieleistung bezieht sich ausschließlich auf den Ersatz des Bauteils, weitergehende Leistungen sind ausgeschlossen. Grundsätzlich ausgeschlossen von der Garantie sind Schäden durch unsachgemäßen bzw. nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch, gravierendeVernachlässigung (mangelnde Pflege und Wartung), Sturz, Wettkampfeinsatz sowie durch Veränderungen am Rahmen oder der Gabel, wie z.B. Gravuren.

8. Gewährleistung
Sofern ein Mangel vorliegen sollte, gelten hierfür die gesetzlichen Vorschriften. Bitte überprüfen Sie die gelieferte Ware unverzüglich auf offensichtliche Material- und Herstellungsfehler sowie auf Transportschäden.

9. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung an die nötigen Unternehmen kommuniziert (z.B. die Spedition).

10. Anbieterkennzeichnung
Eingetragen: VELOfactur GmbH, Kurze Straße 9, 32609 Hüllhorst, eingetragen beim Amtsgericht Bad Oeynhausen HRA 12599, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 27002 8666

Ihr VELOfactur Team